Loading...
Paper

Written Paper

[Technical discussion on poultry diseases]  [1993]

Salisch, H. (Tieraerztliche Hochschule Hannover (Germany))

Access the full text

NOT AVAILABLE
Das 45. Fachgespraech ueber Gefluegelkrankheiten fand am 6. und 7. Mai 1993 statt. Im folgenden werden die Beitraege zur Tagung vorgestellt. O. Siegmann und W. Lehmacher (Hannover) stellten neue tierseuchenrechtliche Bestimmungen der EG im Hinblick auf vorgesehene Stichprobenuntersuchungen vor. E. Vielitz u.a. berichteten ueber die Immunisierung gegen Salmonella-Infektionen mit Lebend- und Inaktivat-Vakzinen. Der Bericht ueber das IV. Internationale Symposium ueber die Mareksche Krankheit, 1992 in Amsterdam wurde von U.v.Buelow (Berlin) vorgestellt. W. Loescher (Hannover) hielt einen Vortrag ueber die Bewertung und den Einsatz von Homoeopathika. Osteochondropathien bei Mastkueken und -enten standen im Mittelpunkt des Beitrages von V. Bergmann und G. Baumann (Berlin). O. Werner (Insel Riems) berichtete ueber zukuenftige Aufgaben des nationalen Referenzlabors fuer Newcastle Disease und Gefluegelpest. Ueber Euthanasie von Gefluegelherden sprach P. Dronin u.a. (Cenon La Morlette). R.C. Oberthuer (Lingen) stellte die technischen Probleme der Tierkoerperbeseitigung von genusstauglichem Gefluegel vor. Rechtliche Probleme der Tierkoerperbeseitigung sprach D. Kuettler (Hannover) an. Mit den futtermittelrechtlichen Aspekten bei der Verwertung der Produkte der Tierkoerperbeseitigung befasste sich U. Petersen (Bonn)

From the journal

Deutsche Gefluegelwirtschaft und Schweineproduktion (Germany)

ISSN : 0340-3858

Loading...